Installation von eplan auf einem lokalen PC, Mac oder im Netzwerk

Standardisierung in der Elektro- und Fluidkonstruktion – Nutzen Sie die Krise

Die Krise nutzen

Nutzen Sie die Coronakrise, um sich für die Zeit danach gut aufzustellen. Einen leichten Einstieg bekommen Sie mit meiner Standardisierungsberatung. In zwei Tagen wird Ihre bisherige Arbeitsweise genau beleuchtet. Dazu habe ich einen gezielten Fragenkatalog entwickelt. Das geht online oder bei Ihnen vor Ort. Als Ergebnis erhalten Sie eine schriftliche Ausarbeitung mit konkreten Handlungsempfehlungen.

Unter bestimmten Voraussetzungen erhalten Sie eine Förderung zwischen 50% und 80% der Kosten.

Die fünf häufigsten Probleme

Bei meinen Beratungen stoße ich immer wieder auf die gleichen fünf Hauptprobleme in der Elektro- und Fluidkonstruktion.

  • keine oder mangelhafte Makros oder Musterprojekte (dadurch viele Doppelarbeiten und viele Fehler)
  • fehlende oder fehlerhafte (Artikel)stammdaten (viel Zeitverlust und Verdruß)
  • zu wenige Kenntnisse im Umgang mit den eingesetzten CAE-Tools (es wird zu umständlich gearbeitet)
  • Unsicherheit beim Umgang mit den aktuellen Normen und Vorschriften (Risiken minimieren)
  • unklare Aufgabenverteilung (Reibungsverluste zwischen den Teams oder Abteilungen)

Abhilfe

Abhilfe schafft ein eigener EPLAN-Standard.

Ein eigener EPLAN-Firmenstandard bringt Ihnen vielfältigen Nutzen

  • kürzere Durchlaufzeiten
  • standardisierte Dokumentation
  • effektivere Planung und Konstruktion
  • klare Regeln
  • weniger Reibungsverluste mit anderen Abteilungen
  • schnellere Einarbeitung neuer Mitarbeiter und Freiberufler
  • enorme Kosteneinsparung

 

Jubeln Sie mit. Eine zweitägige Onlineberatung bei FRAME Consulting mit bis zu 80% Förderung. Fragen Sie mich einfach.

Nehmen Sie noch heute mit mir Kontakt auf.

EPLAN-Expertenmodus aktivieren

Starten Sie EPLAN stets im Expertenmodus

Wenn Sie EPLAN das erste Mal starten, werden Sie gefragt, in welchem Modus sie EPLAN betreiben wollen. Durch die Wahle der Modi werden die Menüumfänge gesteuert. Wählen Sie stets den Expertenmodus. Wenn Sie noch keiner sind, werden Sie bald einer sein. Setzen Sie zusätzlich den Schalter „Diesen Dialog nicht mehr anzeigen“.

Sollten Sie versehentlich einmal den falschen Modus gewählt haben, können Sie das Ganze wieder zurückstellen. Gehen Sie in das Menü Optionen -> Einstellungen. Navigieren Sie dann zu  Benutzer -> Darstellung -> Oberfläche. Setzen Sie den Schalter „Unterdrückte Meldungen reaktivieren“. Dann wird die Abfrage beim nächsten Start wieder eingeblendet.

Unterdrückte EPLAN-Meldungen reaktivieren

Wo sitzt der EPLAN-Admin?

EDV oder Konstruktion?
EDV oder Konstruktion?

Wo sollte der EPLAN-Admin angesiedelt sein? Bei der EDV oder bei der Konstruktion. Idealerweise bei beiden. Geht es um die Installation der EPLAN-Plattform im Netzwerk, so sind Netzwerkkenntnisse und Administratorrechte erforderlich. Geht es um den Konstruktionsstandard, sind tiefgehende System- und Konstruktionskenntnisse notwendig. Handelt es sich um eine  Entweder-Oder-Entscheidung, so sollten Sie den Konstrukteur bevorzugen. Dieser Konstrukteur sollte jedoch keine Projektverantwortung tragen. Es kann sonst zu Zielkonflikten kommen. Der EPLAN-Administrator sollte jedoch an Projekten mitarbeiten. Für die regelmäßigen Updates kann der Konstrukteur bei Bedarf auf einen EDV-Spezialisten zurückgreifen.