EDS – neuer Standard für EPLAN Data Portal

Für Download oder Ansicht des EDS, klicken Sie auf das Bild

Das EPLAN DataPortal stellt den Anwendern, seit mehr als 10 Jahren, Artikelstammdaten zur Verfügung. Im Laufe der Jahre sind es jetzt knapp 300 Hersteller, die ihre Daten eingestellt haben. Einen einheitlichen Qualitätsstandard gab es nicht. Der Styleguide für die Hersteller hatte eher Empfehlungscharakter. So wird auch von den meisten Anwendern die unterschiedliche Qualität der Daten und besonders der Makros beanstandet.

Der neue EPLAN Data Standard EDS solls nun richten.

Die Version 1.0 des EDS rückt besonders den 3D Schaltschrankaufbau in den Fokus. Neben den 3D-Makros findet man Abmessungen und Anschlussbilder. Die Mehrsprachigkeit wird ausgebaut. Neben Deutsch soll wenigstens Englisch angeboten werden. Außerdem wird es für alle Artikel Verlinkungen zu den entsprechenden Datenblättern geben.

Dadurch sollen Stücklisten, aber auch Klimaberechnungen und Gewichtsauswertungen leichter und genauer erstellt werden können. Alle Artikel, die den neuen Standard erfüllen, werden mit einem gesonderten Logo gekennzeichnet.