Carow

Sehr interressanter Artikel, der mir auch aus dem Herzen spricht. Denn gerade der Import, von zum Beispiel, im einfachsten Fall, DXF Dateien in EPLAN als Grundlage für neue Makros, kostet unverhältnismäßig viel Zeit. So ist es oftmals schneller das Makro komplett selbst zu erstellen, da die Nacharbeit zu aufwändig ist. Hier ist ein erster Ansatz für mehr Durchgängigkeit gegeben.