ESS: Weitere Expansion in China

Derzeit beschäftigt Eplan Software & Service (ESS) in China 29 Mitarbeiter in vier Büros. ESS wird noch in diesem Jahr weitere Büros eröffnen und plant, den Mitarbeiterbestand auf etwa 40 Mitarbeiter zu erhöhen. Die derzeitigen Büros sind an den Standorten Shanghai, Peking, Guangzhou und Chengdu. Seit langem zeichnet sich in China ein Trend zu Eigenentwicklungen ab, der einen erhöhten Bedarf an Konstruktionsarbeitsplätzen mit sich bringt. Dem will ESS mit der Expansion auf dem chinesischen Markt Rechnung tragen.