Erfolgreicher Restart der aaa

Viele Monate war es nicht möglich, sich auf Messen zu treffen. Mit 3G-Regelung und entsprechendem Hygienekonzept öffnen sich nun die Hallentore wieder. Mit der all about automation in Wetzlar am 8. + 9. September 2021 und der  aaa-Messe in Chemnitz (22. + 23. September 2021) fanden die ersten Messen für Automatisierungsbranche wieder statt. Mit Erfolg.
Die Messetage haben gezeigt, welche Qualität der persönliche Kontakt auf einer Fachmesse hat. Die Besucher machten ausgiebig Gebrauch davon, Produkte auch wieder haptisch zu erleben und auf die individuelle Problemstellung zugeschnittene Gespräche zu führen. In Chemnitz kamen 156 Aussteller und 1.380 Besucher. Damit wurde sowohl Aussteller- als auch Besucherzahl des Vorjahrs übertroffen. 2020, damals auch im September und während der Pandemie, waren 146 Aussteller und 1.280 Besucher mit dabei. Als Special Edition, erstmals angekündigt in diesem Frühjahr und realisiert Anfang September, fand die all about automation in Wetzlar statt. Bewusst in einem kleineren Format gehalten trafen in der Rittal Arena in Wetzlar 64 Aussteller auf 509 Messebesucher.

Weiter geht es mit der all about automation Messereihe noch in diesem Herbst am 27. + 28. Oktober 2021 in der Messe Essen. Hier sind weit über 100 Aussteller mit dabei.

Weitere Infos: www.allaboutautomation.de

Im neuen Jahr startet die aaa in Hamburg am 19. + 20. Januar 2022.

Genial und kaum beachtet – Redlining

Redlining ist eine geniale Methode EPLAN-Projekte außerhalb der EPLAN-Umgebung als PDF-Datei zu korrigieren oder kommentieren. Das geht in drei Schritten.

1.) Exportieren Sie das EPLAN-Projekt als PDF-Datei
2.) Markieren und kommentieren Sie im PDF-Projekt
3.) Importieren Sie Kommentare und Markierungen nach EPLAN

Das ermöglicht die Korrektur eines EPLAN-Projektes durch Dritte. Der Korrektor braucht dazu keine eigene EPLAN-Lizenz, sondern lediglich ein PDF-Bearbeitungsprogramm, mit dem die Änderungen gekennzeichnet und kommentiert werden können.

 

EPLAN Webinar „Projektdaten extern bearbeiten“

In diesem Webinar erfahren Sie, wie Sie Daten eines EPLAN-Projektes nach Excel exportieren können. In Excel werden die Daten effektiv bearbeitet und anschließend wieder in EPLAN importiert. Die Grenzen, diese Funktionalität von EPLAN zu nutzen, werden nur durch Ihre eigene Fantasie begrenzt.

Webinar „Projektdaten extern bearbeiten“ am 13. September 2021 von 14:44 bis 15:55 Uhr.

Für weitere Informationen und zur Anmeldung folgen Sie dem –> Link

EPLAN Webinar Artikeldaten exportieren, bearbeiten und wieder importieren

Die EPLAN Artikeldatenbank ist das Herzstück deines CAE-Systems. Sie zu pflegen kostet viel Zeit. Gerade, wenn es viele Artikel auf einmal zu bearbeiten gilt. Dann kannst du beliebige Daten exportieren, extern in Excel oder direkt in der XML-Datei bearbeiten und dann wieder importieren. Wie das geht lernst du in unserem Juli-Webinar.

EPLAN Webinar Artikeldaten am 12.07.2021 von 14:44 bis 15:55

Für weiter Infos folge dem –> Link oder klicke auf das Bild.

SPS 2021 als Präsenzmesse im hybriden Format

(Mesago) Die Mesago Messe Frankfurt plant die SPS vom 23. – 25.11.2021 wieder als physische Messe, nachdem die SPS 2020 aufgrund von Corona als rein digitale Veranstaltung stattfand. Neben der Präsenzmesse wird es ein zusätzliches digitales Angebot geben, um den Besuchern weltweit, die nicht nach Nürnberg kommen können, eine Teilnahme zu ermöglichen.

Continue reading SPS 2021 als Präsenzmesse im hybriden Format