Makros sind Symbolmakros, Fenstermakros und Seitenmakros

Praxisbeispiel Verteilerklemmen mit kostenlosem Download

In den letzten Jahren haben die Klemmenhersteller sehr innovative Lösungen für Spannungsverteilungen auf den Markt gebracht. In meinem Praxisbeispiel erfahren Sie, wie Sie solche Klemmen im Stromlaufplan darstellen können. Außerdem, was Sie tun müssen, damit der Klemmenplan automatisch und korrekt erstellt wird. Holen Sie sich die ausführliche PDF-Anleitung, das Fenstermakro mit den Klemmen und das Klemmenplanformular kostenlos in unserem Downloadbereich.

Schaltplanerstellung auf Knopfdruck

CGC – Case Generator Center

Es klingt wie ein Traum. Schaltpläne auf Knopfdruck ertsellen. Mit dem Case Generator Center (CGC) kann dieser Traum wahr werden. Der Schaltplangenerator bringt nicht nur Struktur in Ihre Projekt, sondern spart auch noch sehr viel Zeit. Der Pflegeaufwand ist Dank der zukunftsweisenden Plug-Socket-Technologie sehr gering.

Für weiterführende Informationen folgen Sie dem Link oder klicken Sie auf das Bild.

B&R Makros auch für SE geeignet

Diese Email erreichte uns von EPLAN-Blog-Leser Derek Sengstock:

Ihre Informationen waren immer hilfreich. Im Blog könnten sie erwähnen, dass die Makros für Komponenten von B&R (BuR) auch für die von Schneider Electric (SE) passen. Oft bietet SE keine Makros an.

Gilt z.B. für SE.TM5 <-> BuR.X20 oder  SE.TM7 <-> BuR.X67

Vorsicht mit ProPanel Artikelnummern in Makros

Artikelnummern sollten nicht direkt bei den 3D-Makros hinterlegt werden, sondern immer von dem verknüpften Artikel gezogen werden. Hintergrund: wird ein 3D-Makro für mehrere Artikel genutzt, kann es zu Inkonsistenzen kommen. ProPanel zieht die mit den Artikeln verknüpften Daten (Anschlussbild, Bohrbild usw.) vorzugsweise aus dem mit dem Makro verknüpften Artikel.

3D-Makro für ProPanel
3D-Makro für ProPanel