Das Rittal Daten Drama

Rittal_das_SystemNeulich wollte ich zusammen mit einem langjährigen Kunden und Abonnenten des Leitfaden eplan die Artikeldaten und Makros von Rittal herunterladen. Schnell in Google „Rittal Makros für eplan“ eingegeben und prompt wurde uns der Download auf der Rittalhomepage angeboten. Aber eben nur für die Makros. Und wo sind die Artikeldaten? Ein Telefonanruf bei Rittal brachte die Erkenntnis, dass die Daten auf der RiCAD CD zu finden seien. Zwei Tage später trudelte die CD ein. Es gab zwar die Daten, aber die Verknüpfungen zu den Makros waren nicht vorhanden. Ein Anruf bei der Eplanhotline verursachte nur Schulterzucken. Wenigstens avisierte man uns einen Rückruf. Der kam auch sofort am nächsten Tag. Man wollte uns einen Downloadlink schicken, um die Daten zu bekommen. Das hat dann auch geklappt. „Warum so kompliziert?“ fragte mich mein Kunde. „Keine Ahnung“ entgegnete ich.

Mein Rat an alle, die saubere Rittaldaten mit Makros benötigen: Löchern Sie Ihren eplan-Verkäufer so lange, bis es die Daten zum problemlosen Download gibt.

P.S. Im Dataportal sind die Daten schon jetzt verfügbar. Aber eben nur im Dataportal.